Maßnahmen für den Handel im Umgang mit Covid-19 Aktivierung von Kunden und Umsätzen

Maßnahme 4: AKTIVIERUNG VON KUNDEN UND UMSÄTZEN

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Umsatzentwicklung des Direct-to-Consumer Geschäfts. Vor allem der stationäre Handel steht derzeit vor einer der größten Herausforderung der letzten Jahrzehnte. Eine angespannte Marktlage und tiefe Einschnitte im gesellschaftlichen Leben tragen zu einer kollektiven globalen Verunsicherung…

Maßnahme 3: OPTIMIERTER UMGANG MIT DEM WARENBESTAND

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Umsatzentwicklung des Direct-to-Consumer Geschäfts. Vor allem der stationäre Handel steht derzeit vor einer der größten Herausforderung der letzten Jahrzehnte. Eine angespannte Marktlage und tiefe Einschnitte im gesellschaftlichen Leben tragen zu einer kollektiven globalen Verunsicherung…

DEFACTO Eigenstudie Voice of the customer mit Jörg Stefan

DEFACTO-Eigenstudie: The voice of the customer

DER KUNDE HAT GESPROCHEN: EARN & BURN LEBT, AUCH IN DER GEN Z! In unserer Eigenstudie „Voice of the Customer 2020“ haben wir Endkunden Fragen rund um das Thema Kundenbindung gestellt. Wir wollten herausfinden, was Endverbraucher wirklich von Kundenbindungsprogrammen erwarten.…