Liebe Innovations-Fans,

South by Southwest. Das ist nicht irgendeine Digital-Konferenz, kein Experten-Treff im Elfenbeinturm. Die SXSW ist Innovation zum Anfassen, ein Festival mit Suchtcharakter, das jeden, der einmal dort war, nicht wieder loslässt.

Wenn in diesem Jahr 80.000 Teilnehmer nach Austin pilgern um über 3.300 Sessions zu besuchen, dann wird eine ganze Stadt zur Bühne. Wohnhäuser zu „Innovation Labs“, Bars zu „Show Rooms“ und Parks zu „Experience Centern“. Einfach auf den Punkt gebracht: Austin vibriert vor Kreativität, Aufbruchstimmung und der Lust auf Innovation.

Unsere DEFACTO Trendscouting Tour. FFWD to Austin.

Wir sind dabei, wenn die digitale Zukunft diskutiert und gestaltet wird. Beeindruckt von den Key-Notes und verzaubert von den Event-Pavillons diskutieren wir die Erlebnisse und Eindrücke des Tages in unserer Runde mit Gleichgesinnten. Dabei mischt sich der Duft der Food Trucks mit dem Wummern der Bässe aus der nächsten Bar, wird eine Learning Journey zu einem Once in a lifetime Erlebnis.

Wir kombinieren die offiziellen Sessions der SXSW mit unserem eigenen Rahmenprogramm, bestehend aus exklusiven Dinner- und Breakfast-Talks. Außerdem tauchen wir ein in Land, Leute und Kultur, unter anderem bei einem ganz besonderen Abend beim BBQ und auf einer Shooting-Range.

Das Ergebnis: Future Trends kombiniert mit Cowboy Flair, echtem Texas Feeling und dem Versuch zu ergründen, welche neuen Entwicklungen in den nächsten Jahren unser Leben und Arbeiten bestimmen werden. Oder einfach nur ein Hype sind, an den sich bald niemand mehr erinnert.

Das Wichtigste im Gepäck für unseren Trip? Offenheit, Freude am Entdecken, die Neugierde auf Menschen und Themen. Und… ein Fünkchen Crazyness. In diesem Sinne: Howdy!

Programm

Programm Highlights und Programm Empfehlungen (Auszug)

08.03. 7 Non-Obvious Trends Changing The Future in 2019
(Rohit Bhargava, The Non-Obvious Company)

Sci-Fi CEOs: How Fictional Futures Influence Tech
(Kevin Bankston, New America‘s Open Technology Institute / Tim Fernholz, Quartz / Malka Older, Author / Eliot Peper, Author)

09.03.

Breakfast Talk mit Rohit Bhargava
(Gründer & Chief trend Curato, The Non-Obvious Company)

Taming the Orwellian Surveillance State
(Christian Farias, Thurgood Marshall / Barry Friedman, New York University / Tracy Ann Kosa, Stanford University / Rick Smith, Axon Enterprise)

Behind The Curtain: The Influencer Economy
(Sara Dugas, Pinterest / Raissa Gerona, Revolve / Reesa Lake, The Digital Brand Architects / Hilary Sloan, ShopStyle)

10.03.

Breakfast Talk mit Scott Emmons (Chief Technology Officer, TheCurrent Global)

Session mit ada und WirtschaftsWoche – „The Future of Work“
mit Léa Steinacker (Chief Strategy Officer ada), Alex Rosenblat (Data & Society Research Institute), Prof. Dr. Miriam Meckel (Gründungsverlegerin ada), KPMG

SXSW Pitch: Artificial Intelligence Technology
(William Bean, SOSV / Kristen Faulkner, DFJ / Anil Pereira, High-Growth Companies / Flavio Pripas, Redpoint eVentures)

11.03.

 

Drowning in Data, Starving for Insights
(Kendra Bracken-Ferguson, Braitrust CAA-GBG / Jared Feldman, Canvs AI / Michael Shields, Fox Networks Group / Igor Vaks, Creator IQ)

AI in Retail: How to Do it Right and What’s Next
(Grace Burgio, Kohl‘s Dept. Stores / Justin Frankert, SoftBank Robotics America / Ravi Raj, Passage AI)

12.03.

VCs Reality Check for AI Hype
(David Blumberg, Blumberg Capital / Alastair Goldfisher, Venture Capital Journal / Aaron Jacobson, New Enterprise Associates Inc / Kristina Serafim, Verizon Ventures)

The Role of AI in Reducing The Impact of Pandemics
(Jennifer Eposito, Magic Leap / Sumi Paranjape, Vulcan / Dirk Voelkel, GE Healthcare Life Science / Julie Whipple, Qlik)

 

Event-Infos

Datum:

08. – 12. März 2019

Location:Austin, Texas
Ansprech-
partner:

Kristin Pernegger
Senior Marketing & Corporate Communications Manager

kristin.pernegger@defacto.de,
+49 9131 9712 2844

Preis: Bitte anfragen

Teilen